Technologien

Technologien

Wir verfügen über das gesamte Spektrum der Laser-Technologien,  sowohl monochromatischer Laser wie auch inkohärente Lichtquellen  (Alexandrite-Laser, Dioden-Laser, SHR, LEO, Photoepilation, IPL, AFT, etc.).

Unsere Praxis verwendet ausschliesslich Geräte welche die medizinische CE-Zertifizierung und die FDA-Zulassung haben.

In unserer Praxis kommen sieben verschiedene Laser Technologien zum Einsatz. Nachfolgend eine Auswahl zweier Systeme.

SHR Technologie

Die SHR Technologie (Super Hair Removal) zielt nur peripher auf das Haarmelanin. Das Ziel sind vornehmlich die Stammzellen, welche neue Haare produzieren. Wir arbeiten mit niedriger Fluenz, multiplen Impulsen und mit schnellen Wiederholungsraten bis 10Hz.

Die SHR Technologie, ermöglicht eine Behandlung „in Motion“ d.h. wir gleiten mit dem Handstück über die Behandlungsfläche. Diese Gleittechnik verhindert unerwünschte Nebeneffekte (Schachbrettmuster auf der Haut), die beim „Puls für Puls Verfahren“ auftreten.

Ihre Epidermis (Haut) wird durch eine Saphirkühlung besonders geschützt. Das Ziel ist die Denaturation (Zerstörung) des Proteins der Stammzellen .

LEO Technologie

Die zwei weltweit patentierten Präzisionstechnologien (AFT+EDF®) revolutionieren die herkömmliche IPL-Technologie (z.B. massive Reduktion der Nebenwirkungen) im Vergleich zu herkömmliche IPL-Systemen!

Wie funktioniert die patentierten LEO Technologie (Light Energy Optimization)?

Die innovative LEO Technologie besteht aus zwei weltweit patentierten Präzisionstechnologien, AFT+EDF.

AFT® (Advanced Fluerescence Technology), patentiert

Bei bisherigen IPL Systemen werden die kurzen ungenutzten Wellenlängen herausgefiltert; dadurch wird eine wesentlich höhere Energie benötigt, um das Melanin im Haar zu erwärmen.

Das neue und einzigartige Filtersystem wandelt die bisher ungenutzten Wellenlängen, in brauchbares, therapeutisches Licht um. Es werden keine exzessive Leistungsspitzen mehr benötigt.

Ihre Epidermis (Haut) wird dadurch besonders geschützt.

Damit werden sichere und effektive klinische Ergebnisse erzielt.

EDF® (Equally Distributed Fluence), patentiert

Bisherige IPL®-Technologien sind durch ihre Leistungsspitzen stark limitiert.

Sie arbeiten dadurch mit sehr kurzen Pulsbreiten, aber sehr hohen Leistungsspitzen, welche beachtliche Nebenwirkungen hervorrufen.

Dank der EDF®-Technologie ist es Ingenieuren erstmals gelungen, lange Pulsbreiten bei moderaten Leistungsspitzen zu erzeugen.

Es werden sichere  und effektivere Ergebnisse erreicht.

Ein spezieller Algorithmus stabilisiert jeden einzelnen Teilpuls. Somit bleibt die Energie, anders als bei herkömmlichen IPL-Systemen, gleichmässig stabil. Es wird damit sichergestellt, dass die tiefer gelegenen Haarwurzeln effektiv behandelt werden können.

Gerne beraten wir Sie kostenlos zum Thema dauerhafte Haarentfernung, inklusive seriöse Hauttyp-Analyse und Sensibilitätstest, zum Schutz Ihrer Haut.
Nutzen Sie modernste und sichere Technologien, denn sie sind es wert

Vertrauen Sie unserer Erfahrung